Smart im Alltag

In Österreich besitzen rund 1,1 Millionen Seniorinnen und Senioren im Alter von 65+ noch kein Smartphone. Eveline Pupeter, Eigentümerin und Geschäftsführerin von emporia sagt: „Wir müssen diesen digitalen Spalt schließen. Unsere Studie zeigt, dass die älteren Menschen neuen Kommunikationsmitteln wie dem Smartphone gegenüber sehr aufgeschlossen sind."

Für diese Studie wurden im Jahr 2018 und im Jahr 2019 insgesamt 1.500 Seniorinnen und Senioren im Alter 65+ in Deutschland befragt. Die Zusammenfassung der Studie ist kostenlos zum Downloaden unter www.emporia.at