Lehrgang

SeniorInnen-TrainerIn für digitale Alltagskompetenzen

Sie wollen ältere Menschen in der digitalen Welt begleiten? Sie verfügen über Erfahrung im EDV-Training oder arbeiten mit der Zielgruppe 60 plus? Sie wollen Bildungsangebote zielgruppengerecht planen, gestalten und durchführen?

Holen Sie sich das didaktische Rüstzeug speziell für die Zielgruppe der SeniorInnen.

Kurszeitraum: 28. September bis 14. Dezember 2021, Kurs-Setting: Online-Lehrgang

Zielgruppe: EDV-TrainerInnen, ErwachsenenbildnerInnen und GruppenleiterInnen für die Zielgruppe 60 plus, BildungsmanagerInnen

Methodik & Didaktik:

Online - Setting, Kollaborativ und kooperativ, Mit- und voneinander lernen, Ausprobieren von Szenarien, Reflexion der Methoden, Aufgaben und Selbststudium

Voraussetzungen:

•EDV-TrainerInnen oder Erfahrung als TrainerIn in der Erwachsenenbildung oder pädagogisch-didaktische Grundkenntnisse,

•profunde EDV-Anwendungskenntnisse (sicherer Umgang mit Computer/mobilen Geräten, Internet und grundlegende Online-Kommunikationskompetenz),

•Bereitschaft, mit der Zielgruppe der älteren Personen zu arbeiten,

•Teilnahme an Online-Lehrveranstaltung sowie die nötige Ausstattung dazu.

Umfang: Die Fortbildung umfasst 90 Unterrichtseinheiten.

•Start-Workshop am 28. 09.2021, 18-20 Uhr

•3 Online-Präsenztage, jeweils Dienstag 9-15 Uhr
(05.10., 09.11. und 14.12.2021)

•6 Online-Webinare, jeweils Dienstag 18-20 Uhr
(12.10., 19.10., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12.2021)

•9 Online-Praxisgruppen, jeweils Donnerstag 18-19 Uhr
(30.09., 07.10., 14.10., 21.10., 04.11., 11.11., 18.11., 25.11., 02.12.2021)

•Dazwischen Selbstlernphase sowie Planung und Umsetzung eines Praxisprojekts.

Abschluss: Nach mindestens 80-prozentiger aktiven Teilnahme am Lehrgang und nach dem Vorlegen und Präsentieren der Praxisarbeit erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat „SeniorInnen-TrainerIn für digitale Alltagskompetenzen“

Kosten: 249,- € (vom Sozialministerium geförderter Sonderpreis)

Die Bildungsveranstaltung ist zur Akkreditierung bei der wba (3 ECTS) eingereicht. Änderungen vorbehalten.

Ein Projekt des ÖIAT in Kooperation mit der VHS Wien im Auftrag des Sozialministeriums.

Informationen & Beratung:  Mag.a Edith Simöl, Servicestelle digitaleSeniorInnen im ÖIAT,
T:   +43 1 5952112, M: +43 660 3614 272 oder office@digitaleSeniorInnen.at

Anmeldeschluss: 8. September 2021

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular >>

Lehrgangsflyer inkl. Lernmodule und Lernziele >>

Servicestelle digitaleSeniorInnen - Newsletter und auf Facebook

Abonnieren Sie unseren Newsletter und besuchen Sie uns auf Facebook!
Tipps, Informationen und interessante Beiträge zur digitalen Seniorinnen- und Seniorenbildung erwarten Sie.